Schmalwagen Typ SHS-V / SHS-LV

Hersteller

Die Kugelreihen sind in einem Kontaktwinkel von 45° angeordnet, so dass der Typ SHS über gleichmäßige Tragzahlen in allen Hauptrichtungen verfügt (radial, gegenradial und tangential). Somit kann diese Führung universell in unterschiedlichen Einbaulagen eingesetzt werden. Aufgrund der X-Anordnung der vier Kreisbogenlaufrillen mit 2-Punkt-Kontakt kann der Führungswagen negative Einflüsse von Montagefehlern auf die Laufgenauigkeit auch unter Vorspannung kompensieren. Der Typ SHS ist auch ohne Vorspannung spielfrei.

Der "Schmalwagen" SHS-V / SHS-LV hat vier Sackloch-Gewindebohrungen, und ist besonders geeignet für beengte Einbauverhältnisse.

 
Dichtung:
Enddichtung, Seitendichtung und Innendichtung
technische Dokumentation herunterladenDatenblatt herunterladen
 
Weitere Infos anfragen
BITTE WARTEN...

Ihre Daten werden geladen...

Hinweis